Online Marketing Agentur aus Düsseldorf

Netz-Schmiede:


Beratung & Betreuung für  Ihre  Internet Seiten!

Netz-Schmiede Portrait

Sie schmieden Pläne:
Wir sorgen dafür, dass Ihre Seite im Internet gefunden wird.

Inhalt:

Netz-Schmiede: Die Online Agentur aus Düsseldorf.

Internet-Agentur

Wir sind eine Full-Service Internet-Agentur aus Düsseldorf die effektiv Ihre Webseite betreut.

Um sich erfolgreich im Netz zu positionieren sind Top-Platzierungen in den Such­ergebnis­seiten der Such­maschinen (=SERPs) entscheidend. Hierbei hilft das Suchmaschinen­marketing (SEM), das die Such­maschinen­optimierung (SEO Beratung) und die Suchmaschinen­werbung (SEA) umfasst.

Langfristig gute Postionien in den Suchmaschinen mit professionellem Online Marketing

Wir bieten Expertise mit dem Ziel, ihren Internet­auftritt nachhaltig im Web zu positionieren und dabei halten wir uns strikt an die „Richtlinien für Webmaster“ von Google. Denn nur so kann sichergestellt werden, das nach anfänglichen Erfolgen nicht der große Absturz kommt, und ihre Domain aus dem Index verbannt wird.
Wir bieten Online Marketing aus einer Hand! Zu unseren Kernkompetenzen gehören:

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO, sogenannte organische Suche)
  • Suchmaschinenwerbung (SEA, z.B via Google AdWords)
  • Social Media Marketing
  • Content Marketing
  • Webseitenanalyse & SEO Audit

Übrigens, zur Zeit (bis Anfang November 2019) läuft zum KW WildsauSEO ein Wettbewerb.

Unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung als Internetagentur ist die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und zufriedene Kunden.

Was ist Online Marketing?

Der Begriff „Online Marketing“ ist nicht klar definiert. In manchen Kontexten beinhaltet er z.B. E-Mail Werbung, Public Relations, etc. Im Bezugsrahmen unserer Arbeit meint er kurz gesagt alles, was direkt dazu dient, dauerhaft (mehr) Besucher auf eine Seite im Internet zu bringen.

Dazu gehören:

  • Die Webseite selber; deren Inhalt und Aufbau.
  • Besucher über Suchmaschinen; SEM mit den beiden Teilgebieten:
    • SEA (die kleinen „grün“ markierten Anzeigen), also bezahlte Platzierung in den SUMAs
    • SEO Positionierung der eigenen Seiten in der sogenannten „Organischen Suche“ steigern.
  • Weitere Besucherquellen; meistens per Link, die eben nicht nur gesetzt werden, um bei Google einen guten Eindruck zu machen.
    • Social Media: In den sozialen Netzwerken auf ihre Seiten hinweisen, bzw. dort etablieren.
    • Affiliate: Zusammenarbeit mit Partnern, die gegen Provision potentielle Käufer auf ihre Seite schicken (ist in der Regel nur bei Produkten sinnvoll).
    • Reichweiten starke Portale & "Authority Sites": Auch hierüber können zahlreiche Besucher kommen.

Der Löwenanteil der Besucher einer Webseite kommt meistens über die Suchmaschinen. SEO hat gegenüber SEA den Vorteil, dass es keine direkten Kosten verursacht, denn jeder Klick (und nicht etwa ein Abschluss) kostet Geld.

Bei allen Maßnahmen spielt es eine Rolle, um welche Art von Internet­auftritt es geht: Shop, Informationsseite, Blog, Firmenpräsenz, etc.

Zielgruppen & Inhalte

Sie brauchen eine Website oder haben bereits eine Website, aber Ihre Website wird kaum gefunden in der für Sie relevanten Zielgruppe?

Wenn Sie nicht gefunden werden, haben sie keine Besucher! Keine Besucher, kein Umsatz! Sie wollen Umsatz generieren, neue Kunden werben mit Ihrer Website und einen Schneeballeffekt erreichen? Was bringen Ihnen „zufällige“ Besucher auf Ihrer Website für die, die dort vorhanden Informationen nicht relevant sind? Im Grunde nichts, wenn der Besucher innerhalb von 3 Sekunden wieder abspringt. Wir überprüfen, welche Inhalte für ihre Seite zentral sind und welche evtl. fehlen. Bei uns sind Sie richtig!

Dazu gehört auch, da es uns sehr am Herzen liegt, Ihre Webseite perfekt zu optimieren, dass wir die von Ihnen gelieferten (oder bereits vorhandenen) Texte überarbeiten und perfektionieren mit individuellen, auf Ihre spezielle Branche / Unternehmen zugeschnittene Inhalte und Suchbegriffe die die Such­intention des Besuchers erfüllen. Und natürlich analysieren wir dabei auch die Stärken und Schwächen konkurrierender Webseiten. Durch jahrelange Erfahrung wissen wir wovon wir sprechen und worauf wir achten müssen.

Im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass bei über 80% der Webseiten diese Arbeiten nicht berücksichtigt worden sind - mit negativen Folgen für den Webseiten­betreiber: der gewünschte Erfolg bleibt aus!

Methodik

Die Entwicklung einer Strategie für Online Marketing ist ein iterativer Kreislauf mit vier Aktionsfeldern:

  • Analyse: Wo steht die Seite heute? Besucherstatistik, Historie, Inhalt, Aufbau, etc. Aber auch: wo steht und was macht die Konkurrenz.
  • Ziele: Wo soll sie in ein paar Monaten bzw. Jahren stehen? Unter Berücksichtigung ihrer spezifischen Leistungen und den Erwartungen der Besucher (Zielgruppe).
  • Maßnahmen: Welche Maßnahmen sind dazu erforderlich & auch umsetzbar?
  • Überprüfung: Laufende quantitative Messung der Resultate & qualitatives Feedback der Beteiligten.

Insbesondere bei den Zielen & Maßnahmen gilt, sie müssen ganz konkret formuliert werden. Dabei muss man sich nicht dogmatisch an den bekannten Akronymen SMART (Spezifisch, Messbar, Ansprechend, Realistisch, Terminiert) und AROMA (Aussagefähig, Realistisch, Objektiv, Messbar, Annehmbar) orientieren. Aber es hilft, sie im Hinterkopf zu haben.

Spezielle Online Marketing Themen

  • Web Development

    Beratung bei der technischen und inhaltlichen Umsetzung Ihrer Homepage. Vom Design bis hin zu den Texten, unterstützen wir Sie oder koordinieren bei Bedarf die entsprechenden Spezialisten.
  • SEO Consulting

    Wenn Sie den Rat eines Experten wünschen, der Ihnen mit SEO Fachwissen bei Fragen zu dem Thema Suchmaschinen-Optimierung kompetent zur Seite steht, dann sind Sie hier richtig!
  • Werbung

    SEA: Bezahlte Keyword-bezogene Textanzeigen in den großen Suchmaschinen wie Google (AdWords) oder bei den sozialen Netzwerken wie Facebook bringen ebenfalls Besucher auf Ihre Seite.
  • Schulungen

    Sowohl für CMS Systeme (Kirby & WordPress) als auch für die Erstellung (mit oder ohne Generator) von statischen Webseiten bieten wir Einzel- oder Gruppenschulungen an.

Software Architektur

  • Auf dem Gebiet der Gestaltung und Ausarbeitung von IT-Architekturen im allgemeinen, und der Implementierung, Migration und Wartung von Vertrags­verwaltungs­systemen und Nebenbüchern, insbesondere im SAP-Umfeld, unterstützen wir unsere Kunden mit langjähriger fachlicher und technischer Erfahrung in der Erstellung von pragmatischen Lösungen.

Projekte

  • Online Marketing und auch SEO haben heute neben dem Aufbau von (holistischem) „Content“ auch sehr viel mit der Ausarbeitung einer soliden Informationsstruktur zu tun. Hier stellen wir einige von uns betreute Projekte in aller Kürze vor (die Screenshots mit den Besucher­zahlen stammen aus der "Google Search Console" (GSC)).
  • 1000-zitate.de – Drin ist was drauf steht! Ein sehr wichtiges Prinzip im Online Marketing!
    Ein gutes Beispiel, wie hilfreich eine effektive Indexierungs­strategie sein kann. Von den etwa 20.000 URLs der Domain sind nur 3.000 im Google Index.
    Das Projekt wurde Mitte 2017 mit etwa 200 Besuchern pro Monat übernommen und der Relaunch erfolgte im Dezember 2017. Seitdem gab es nur minimale Änderungen. Und ja, die Seite braucht dringend ein modernes Design ;-).
    Der Effekt eines effektiven Index-Management auf die Besucherzahlen

    Deutlich erkenn­bar ist, dass es über 12 Monate dauern kann, bis sich die Ver­besser­ungen voll­ständig durch­schlagen. Heute hat das Projekt 35.000 Besucher pro Monat, Tendenz weiter steigend.

  • www.programmwechsel.de – Die Seite dient der Unterhaltung: Sprüche, Zitate, Witze. Das Projekt wurde 2006 ins Leben gerufen.
    Es ist hier gelungen eine „Marke“ (Brand) im Sinne von Google zu etablieren. Der Begriff „Programmwechsel“ hat eben nicht nur einen IT Bezug sondern meint im übertragenden Sinn auch „einen Wechsel der Perspektive“ oder ähnliches. Die Kraft der (virtuellen) Marke (Link für den Suchbegriff zu den Google SERPs; beachten Sie die Position 1) wird im Online Business häufig unterschätzt!

    Der Effekt einer effektiven internen Verlinkung auf die Besucherzahlen

    Hier wurde die interne Verlinkung (inhaltlich!) und Bildung von „Silos“ vorbildlich umgesetzt. Über 400.000 Besucher pro Monat.

  • Es liegt in der Natur der Sache, dass beide Portale quasi zu 90% aus „Duplicate Content“ bestehen, also Texten die online auch auf vielen anderen Seiten im Internet zu finden sind. Um sich hier abzugrenzen, bedarf es besonderer Maßnahmen, die wir Ihnen gerne in einem Gespräch erläutern.
  • www.korrektor.org – Recht­schreibprüfung und so. Ich selbst gehöre bei den wiederkehrenden Benutzern zu den Top 3 ;-).
    Das Projekt schreibfehler.org (gestartet im Januar 2016) wurde Anfang 2018 mit knapp 2000 Besuchern pro Monat übernommen, und dann innerhalb von 3 Monaten auf die neu registrierte Domain korrektor.org umgeleitet (per 301). Die Seite hatte so gut wie keine eingehenden Links. Dies änderte sich durch die Integration von www.der-schoenste-erste-satz.de (thematisch passend).
  • www.gegen-den-strom.org – Unser WordPress Labor! Mit sehr gemischten Inhalten. Das ist zwar aus SEO Sicht ein No-Go, aber wir brauchen Domains mit einer signifikanten Anzahl an echten Besuchern (hier etwa 4.000 pro Monat) für unsere eigenen Tests.
    Und dabei ist es wichtig, das Schwankungen in der Größenordnung von +/- 90% keine monetären Auswirkungen haben!
  • www.lieberwein.de – Ein umfangreiches Weinlexikon. Launch im April 2019 basierend auf einer sogenannten „Expired“-Domain. Das Projekt wird in einigen Monaten auf einen vernünftigen Domainnamen umgezogen.
  • www.performativ.de – Unser One-Pager! Gestartet 2008, damals allerdings mit etwa 20 Unterseiten (was heute für die meisten Domains zu wenig ist, um mit einer „kritischen Masse“ von Google ernst genommen zu werden). Knapp 1.000 Besucher pro Monat.
  • Wie Ihnen vielleicht aufgefallen ist, haben wir keine Präferenz für KW Domains. Die sogenannten EMDs (exact match domains) fanden wir schon vor 15 Jahren nicht besonders attraktiv. U.a. weil sie bei einem Erfolg keine „Erweiterungen“ auf andere Themen zulassen und damit nicht skalierbar sind. Zudem schwindet der Ranking-Vorteil solcher Domains seit Jahren kontinuierlich, und es gibt keine Anzeichen, dass dieser Sinkflug beendet wird.

    Eine gute Domain zu finden ist extrem schwierig. Eines ist jedoch heutzutage sehr wichtig: der Domainname muss den Inhalt signalisieren (sowohl für Google als auch für den User). Der Kunstbegriff „Zalando“ hatte nur deshalb Erfolg, weil deren Marketingabteilung seit Jahren regelmäßig Werbung in den klassischen Medien schaltet (TV & Print) und darüber die Marke bekannt macht.
  • Gibt es auch weniger erfolgreiche Projekte? Antwort: Zeitweise schon! Warum zeigen wir die nicht? Antwort: Weil wir nicht aus unseren Erfolgen lernen, sondern aus unseren Misserfolgen (oder besser formuliert: Information ist Widerspruch zur Erwartungshaltung). Und diese Erkenntnisse wollen wir der Konkurrenz nicht unbedingt öffentlich zur Verfügung stellen.